Freitag, 22. Juni 2018 - 12:47 Uhr
Aktuelles

Aktuelles

Fasnacht 2018 in der Grundschule

Sonntag, 25. Februar 2018, 15:14 Uhr

So eine Farbenpracht und soviel Freude! Die Schillerschule feierte am Donnerstag vor den Ferien Fasnacht und ließ dabei den Unterricht sausen! Schon am Morgen stand nicht Lernen und Stillsitzen auf dem Plan, denn die Hausmeister trieben ihr Unwesen mit den Schülerinnen und Schülern. Einer der beiden brachte verschiedene Masken und Süßigkeiten für die Kinder in die Klassen. Viele Kinder ergänzten ihr Kostüm vorübergehend mit den Masken und konnten sehr darüber lachen, das war ein riesen Spaß! Außerdem lernten die Kinder die traditionellen Fasnachtssprüche und ernteten bei gelungenem Aufsagen Bonbons. Also wurde doch noch etwas gelernt, aber mit soviel Freude, dass es sich gar nicht so angefühlt hat. Nach diesem Besuch im Klassenraum wurde das Schulhaus geöffnet und die Kinder trafen sich zum Tanzen, Albern und Naschen. Die 4. Klasse von Frau Huck sorgte mit tatkräftiger Unterstützung der Elternschaft für das leibliche Wohl. So gestärkt und in fröhlicher Ausgelassenheit konnten nun die „Linkenbolder Höhlagoischter“ begrüßt werden. Diese und auch Rektor Herr Mpouras mischten sich ins Geschehen und einige „Höhlagoischter“ schwangen mit den Kindern das Tanzbein. Das ausgelassene Beisammensein ging weiter bis der Zunftmeister Norbert Handschuh die Schülerinnen und Schüler ganz von der Schule befreite und damit den Schultag beendete.

 

(J. Richter)

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht