Dienstag, 14. August 2018 - 10:22 Uhr
Aktuelles

Aktuelles

Schillerschüler aus Onstmettingen besuchen das Familienunternehmen KORN

Sonntag, 25. Februar 2018, 15:29 Uhr

Schon seit jeher gelten die Menschen von der Schwäbischen Alb als besonders begabte Tüftler und Erfinder. Berühmte Technikpioniere und Ingenieure stammen von hier. Deshalb verwundert es nicht, das KORN die weltweit modernste Gewerbeabfallsortier- & Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage betreibt. Die Kernkompetenz ist die Entsorgung von Abfall von Industrie-, Gewerbe- und Handelsunternehmen, sowie von privaten Haushalten. Ganz besonders das Recycling und die Nutzbarmachung von Abfällen stehen hier im Zentrum ständiger Innovation.

Die Drittklässler staunten über die großen Maschinen und mussten sich etwas an den Lärm gewöhnen, aber auch die Eltern, die dabei waren, lernten ganz viel über Müllverwertung dazu.

 

Korn ist mehr als Entsorgung und Recycling.

Korn engagiert sich für Mensch und Umwelt.

 

Nach einem kindgerechten Vortrag über das Unternehmen Korn, gab es für die Kinder etwas zu trinken. Alle Kinder bekamen dann orangene Westen und einen Helm für die Führung durch den Betrieb. Es gab so viel zu sehen und jeder gezeigte Ort wurde auf den Vortrag von vorher zurückgeführt. Es war ein höchst interessanter Tag für alle.

 

(B.Wilke)

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht