Mittwoch, 18. Juli 2018 - 08:56 Uhr
Aktuelles

Aktuelles

Schnuppernachmittag an der Schillerschule

Donnerstag, 22. März 2018, 16:24 Uhr

Der Schnuppernachmittag der Albstädter Schillerschule am 13.03.2018 lockte viele angehende Schülerinnen und Schüler sowie interessierte Eltern nach Onstmettingen. Nach dem motivierenden Empfang durch die Fünftklässler unter der Leitung von Frau Fuge wurden die Besucher von Frau Adlhardt begrüßt. Im Anschluss sprach Ortsvorsteher Schott, der durch seine Anwesenheit und seine Rede das gute Verhältnis zwischen Ortschaftsrat und Schule dokumentierte und vor allem die große Bedeutung der Werkrealschule für Onstmettingen hervorhob.

Für die Kinder ging es daraufhin auf Entdeckungsjagd. Sie durften die Fachräume der Schillerschule erkunden und dabei im naturwissenschaftlichen Bereich verschiedene Experimente durchführen, Lernspiele im PC-Raum ausprobieren, einen Holzkreisel im Technikraum bauen und Obstspieße in der Küche zubereiten. Mit den Schulsanitätern wurden martialische Wunden geschminkt und dabei Grundlagen der Ersten Hilfe getestet, im Wing Tsun-Bereich ging es um das Erleben des eigenen Körpers sowie dessen Beherrschung.

Während die angehenden Werkrealschülerinnen und –schüler also versorgt waren, wurden die Eltern durch Konrektorin Kocbek und Frau Adlhardt über das große Angebot an der Schillerschule informiert. Die zahlreichen pädagogischen Konzepte und Hilfestellungen wurden präsentiert, das reichhaltige AG-Angebot erläutert und die Highlights des Schullebens sowie der Schwerpunkt der Berufsorientierung vorgestellt.

Bei anschließendem Kaffee und Kuchen blieb noch genügend Zeit zur Klärung spezieller Fragen und Gesprächen mit Lehrkräften und Schulleitung. Nach zweieinhalb Stunden Programm verabschiedeten sich zufriedene Kinder und gut informierte Eltern und auch die Schillerschule zog ein positives Resümee der Veranstaltung.

 

 

 

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht