Mittwoch, 17. Oktober 2018 - 14:36 Uhr
Aktuelles

Aktuelles

Jugend trainiert für Olympia Schwimmen

Montag, 04. Juni 2018, 11:32 Uhr

Schillerschule Onstmettingen schafft es das erste Mal ins Finale nach Tübingen.

Die Schüler/innen haben sich sehr gut bei diesen Schwimmwettkämpfen geschlagen – die meisten haben sich in ihren persönlichen Bestleistungen sogar verbessert.

Die Begleitpersonen Isolde Huck, Jessica Richter und Brigitte Wilke hatten eine engagierte Truppe dabei, die vollen Einsatz gegeben hat.

Das Endergebnis bei den Mädchen war der 4.Platz ( nur 3 Sekunden hinter den Dritten) und bei den Jungen der 6. Platz.

Die Mädchen belegten bei jedem Rennen kapp den 4.Platz:

25m Rücken schwammen Yadesu Yesil und Emilia Alberti

25m Freistil schwammen Leonie Haußer, Nele Mebold, Giovanna Colella

25m Brust schwammen Nele Mebold, Emilia Alberti, Samira Maurer

Die Jungen holten den 4.Platz bei 25m Rücken:

            Niklas Wissmann

            Maximilian Boss

bei 25m Brust wurden sie 5. mit Tilan Alpers, Jannik Metzger, Niklas Hunger.

In der Disziplin 25m Freistil schafften sie den 4.Platz:

Maximilian Boss, Niklas Wissmann, Cedrik Metzger.

Die Schülermannschaft der Schillerschule Onstmettingen hat sich vorbildlich an diesem Wettkampftag eingebracht und freut sich auf ein nächstes Mal.

(Brigitte Wilke)

 


Zurück zur Übersicht